Leipziger Wasserwerke: Armin Krück und Sebastian Speer

„…wir wollten mit dem Podcast mit unseren Kollegen kommunizieren und haben einfach losgelegt.“!“

Podcast #8 – Der Strategische Dialog. Der Podcast mit und für Betriebsräte.

Armin Krück und Sebastian Speer, Betriebsratsvorsitzender und Stellvertreter der Leipziger Wasserwerke, beschreiben in dieser Episode, wie sie als Betriebsräte dazu kamen, einen Podcast für die Kolleg*innen im Home-Office und in den Betriebsteilen zu starten – und worauf es ankommt, damit das ankommt!

„Wir haben vor allem positives Feedback bekommen!“

Inhalte:

1. Weshalb einen Podcast starten?

  • Mit einem Podcast können Sie als Betriebsratsgremium schnell alle Ihre Kolleg*innen über wichtige Entwicklungen informieren. Dabei können Sie immer wieder auf diese Quelle (Link) verweisen. Das spart Zeit und Nerven.
  • Mit einem Podcast können Sie komplexe Sachverhalte erklären und in der Tiefe auch für Ihre Kolleg*innen verständlich machen.
  • Mit einem Podcast können Sie alle Kolleg*innen untereinander vorstellen und auf diese Weise den Zusammenhalt stärken (Interview-Podcast)
  • Mit einem Podcast können Sie Ihre Kolleg*innen einladen, Ihre Meinung zu wichtigen Fragen zu formulieren und so die Vielfalt der Meinungen im Betrieb kenntlich machen.
  • Mit einem Podcast sind Sie zeit- und ortsungebunden und somit corona-unabhängig.

2. Welche Inhalte können in einem Podcast vom Betriebsrat aufgenommen werden?

  • Sie können – wie auch für andere Medien – über nichtvertrauliche Angelegenheiten informieren. (Informationsportal)
  • Sie können Interviews durchführen und so die Kolleg*innen vorstellen und Interesse an den Menschen zeigen und wecken. (Plattform)
  • Sie können Anliegen von Kolleg*innen via Podcast bekannt machen und so für Vernetzung und Verbindung untereinander sorgen (Netzwerk)

3. Welche Technik bedarf es?

  • Zunächst benötigen Sie lediglich ein handelsübliches Smartphone sowie ggf.einen Rechner/Laptop mit Internetanschluss.
  • Im zweiten und dritten Schritt unterstützen bestimmt Software zum Schneiden, Vertonen, Vertreiben.

4. Hilfreiche Software

Von |2020-06-20T00:17:45+00:0017 Juni 2020|Kategorien: Podcast|

Über den Autor:

Ich bin Dr. Sascha Weigel, einer der Begründer vom Strategischen Dialog, und blogge und podcaste hier von Zeit zu Zeit über Themen, die mir bei meiner Arbeit begegnen. Gib' mir gern Feedback und teile den Beitrag, wenn er Dir gefallen hat.

Hinterlassen Sie einen Kommentar