Moderation2019-03-13T16:05:50+00:00

Moderation von Großgruppen

Moderation

Großes Team

  • Strategische Ausrichtung
    Wir wissen was uns hierher gebracht hat, bringt uns Morgen nicht dorthin.

  • Mehrere Standorte
    Wir sind breit aufgestellt und müssen dennoch agil bleiben.

  • Kooperation
    Wir setzen auf Wertschätzung und Kooperation in der Zusammenarbeit

Moderation

Projektgruppe

  • Strategische Ausrichtung
    Wir wissen was uns hierher gebracht hat, bringt uns Morgen nicht dorthin.

  • Mehrere Standorte
    Wir sind breit aufgestellt und müssen dennoch agil bleiben.

  • Kooperation
    Wir setzen auf Wertschätzung und Kooperation in der Zusammenarbeit

Moderation

Strategieklausur

  • Strategische Ausrichtung
    Wir wissen was uns hierher gebracht hat, bringt uns Morgen nicht dorthin.

  • Mehrere Standorte
    Wir sind breit aufgestellt und müssen dennoch agil bleiben.

  • Kooperation
    Wir setzen auf Wertschätzung und Kooperation in der Zusammenarbeit

Das Fundament für alle Moderationen ist unsere innovative Methode „Der Strategische Dialog“

Für Unternehmen im Wandel

MITTELSTÄNDLER UND DAX-KONZERNE SETZEN AUF UNSERE METHODE

Unsere Moderation hilft komplexe Problemsituation zu überblicken, klare Fragestellungen zu formulieren und Lösungen zu entwickeln, die umgesetzt werden können.

Mit Unterschiedlichkeit zur Gemeinsamkeit

Unser Leitgedanke ist, dass die Unterschiedlichkeit wertvoll ist, um gemeinsam die Ziele zu erreichen. Unseren Kunden aus Mittelstand und Konzernen konnten wir bereits zielrelevante Elemente für Projekte und Maßnahmen auf den Bildschirm bringen, sodass sie konfliktfester agieren und die Erträge der Zusammenarbeit steigern konnten. Bringen auch Sie sich in den Genuss unserer Moderation.

zu den kundenstimmen

Auf welche Probleme kann ein eigener Podcast (ausschließlich für die Belegschaft) eine Lösung sein:

  • VUKA-Welt
    Was zählt in einer volatilen, ungewissen, komplexen Welt, die die Ambiguitätstoleranz Ihrer Kolleg*innen strapaziert?

  • Räumlich entferntes Arbeiten (remote working)
    Wer arbeitet alles in Ihrer Firma? Die Frage treibt nicht nur Sie um.

  • Coronavirus-Pandemie
    Wie können wir die Kolleg*innen mit einander in Verbindung bringen und halten, wie sie informieren und motivieren?

  • Sichtbarkeits- und Aufmerksamkeitsökonomie
    Was sehen die Kolleg*innen von uns? Was denkt sie von uns? Welches Bild liefern wir ab?

  • Selbstbestimmtheit 
    Die einen informieren und die Anderen wollen darüber entscheiden, wann, wie und unter welchen Umständen Sie sich informieren lassen. Sie müssen sich nicht danach richten, aber das hat seinen Preis.

  • Gefolgschaft
    Die Anderen hören nicht im gewünschten Maße auf Sie? Was hören sie denn?!

ERSTGESPRÄCH VEREINBAREN

Dr.Sascha Weigel
+49 34125648868

KUNDENSTIMMEN

referenz workshop digitalisierung

„Die Strategischen Dialoge sind für unsere Teams und unsere Arbeitsweise ungemein hilfreich; Victor und Sascha schaffen es stets aufs Neue, dass wir unsere Unterschiede gewinnbringend nutzen können – und gemeinsam Lösungsansätze finden. Gerade für Teams, die viel virtuell und online arbeiten müssen, sind die persönlichen und direkten Strategischen Dialoge ein Muss. Absolut empfehlenswert. Jeden Cent wert.“

Ida Schönherr – Diversity-Managerin, BASF Berlin; Mediatorin

referenz workshop digitalisierung

„Ihr seid in der Lage, eine Gruppe auch durch schwierige Phasen zu führen. Das hat uns sehr geholfen.“

Uwe Kuckertz, Covestro AG, Dormagen, BRV

referenz workshop digitalisierung

„Eure Moderationen unserer Konferenzen 2015 und 2016 waren ein Quantensprung. Ihr schafft es, uns in komplexen Frage- und Problemstellungen aufeinander zu beziehen… und euch ist es in ‚Eurem Bistro‘ dabei gelungen, auch das einzubeziehen was in den Köpfen unserer Leute vorgeht. Klasse. Ihr macht etwas Besonderes.“

Michael Deister – Continental (Rubber)

referenz workshop digitalisierung

„Wer in der ersten Liga spielen will, sollte sich erstklassige Moderatoren leisten, mit Victor und Sascha ist uns das gelungen.“

Peter Murla – Betriebsrat, Automotive Control Systems

referenz workshop digitalisierung

„…Selbst ich, der ich schon viele Jahre im Job bin und eine volle Festplatte habe, habe im Strategischen Dialog noch etwas gelernt…Sensationell, wie ihr das gemacht habt. Das war die richtige Entscheidung für uns.“

Peter Meyer – Megatech Industries, Hodenhagen

referenz workshop digitalisierung

„Victor und Sascha hatten von der ersten Sekunde an unsere Aufmerksamkeit, das war ungewöhnlich, wir hatten schon so viele Trainings und Teamentwicklungen hinter uns, dass wir alle dachten, dass wird so langweilig wie sonst auch. Dann haben die beiden einfach angefangen und wir waren irritiert, aber sofort angefixt wie die einfach in der Mitte losgelegt haben, ohne mit uns zu reden, das war faszinierend.“

Petra Wölwer – Covestro AG, Leverkusen

referenz workshop digitalisierung


Das Inhouseseminar „Der Strategische Dialog“ verdient das Prädikat besonders empfehlenswert, denn es ist für unser Team der Erfolgsfaktor für ein zielgerichtetes Handeln.“

Manuela Grieger – INFRALEUNA

referenz workshop digitalisierung

„Der Inhousworkshop „Strategischer Dialog“ bietet die professionelle Plattform, unter Aktivierung des gesamten Gremiums anstehende komplexe Veränderungsprozesse im Unternehmen kompetent zu analysieren und daraus eine klare Entwicklungsplanung für die künftigen Aufgaben der Arbeitsgruppe zu vereinbaren.“

Joachim Nowak – INFRALEUNA

referenz workshop digitalisierung

„Am Anfang war ich skeptisch, ob unser Team mitzieht. Es hat funktioniert. Dann haben wir hier im Strategischen Dialog zur Zusammenarbeit, zur Organisation und zur Strategie gearbeitet. Die zwei Tage waren für mich ein unglaublicher Gewinn.“

Thomas Flesch – Trimet Aluminium

UNSER KOSTENLOSES E-BOOK:

„10 Punkte zum Digitalen.“

22 Seiten zur digitalen Transformation als .pdf

HERUNTERLADEN

UND NEWSLETTER ABONIEREN